Basiskurs für Autoren

Datum  
September 2017 (Weitere Auskünfte bald verfügbar)

Ort
Haus der Akademien, Bern/Schweiz

Organisation
Gemeinsam durch die Zweigstellen der Cochrane Collaboration in der Schweiz, in Österreich und Deutschland

Kursinhalt
In diesem dreitägigen Basiskurs erlernen die Teilnehmer/innen die Grundkenntnisse und Fertigkeiten, um einen Cochrane Review zu einer therapeutischen Fragestellung zu erstellen. In Vorträgen und Übungen werden u.a. folgende Themen vertieft: Fragestellung festlegen, Protokoll verfassen, Literatur systematisch suchen, Studien auswählen, Bias-Risiko bewerten, Daten extrahieren, analysieren und interpretieren. Der Kurs beinhaltet eine Einführung in die Software Review Manager 5.0.

Zielgruppe 
Personen aus dem Gesundheitssektor, die die Erstellung eines Cochrane Reviews konkret planen oder damit bereits begonnen haben. Die Registrierung eines Titels bei einer Cochrane Review Group muss nachgewiesen werden. Vorkenntnisse in Statistik oder systematischen Reviews sind für einige Kursinhalte hilfreich aber nicht Voraussetzung.

Sprache  
Deutsch. Leseverständnis in Englisch ist Voraussetzung.

Kursgebühr
150,- CHF

Kontakt  
Frau Lucienne Boujon, lucienne.boujon@chuv.ch

Anmeldeformular und Programm (bald verfügbar)