Our news

  • Cochrane definiert Wissenstransfer (Knowledge Translation) als den Prozess, bei dem Personen, die gesundheitsbezogene Entscheidungen zu treffen haben, bei der Nutzung von wissenschaftlicher Evidenz unterstützt werden. Dieses englischsprachige Lern-Modul zielt darauf ab, das Verständnis für die Bedeutung von Wissenstransfer bei Cochrane zu fördern...
    October 15 2020
  • Cochrane stellt qualitativ hochwertige, relevante und aktuelle synthetisierte Forschungsevidenz zur Verfügung, um gesundheitliche Entscheidungen zu treffen.Hier finden Sie eine fortlaufende Aktualisierung der Aktivitäten von Cochrane als Reaktion auf die Coronavirus (Covid-19)-Pandemie.Besuchen Sie auch die Cochrane Website Bisherige...
    October 14 2020
  • Cochrane Deutschland und das Institut für Evidenz in der Medizin (IfEM), sind neues Mitglied von Cochrane Public Health Europe (CPHE). Die CPHE -Review-Gruppe wurde im März 2015 gegründet, um evidenzbasierte Public-Health-Forschung (d.h. Forschung aus dem Bereich der öffentlichen Gesundheit) zu fördern und eine stärkere Basis von Cochrane Public...
    October 8 2020
  • Kindern mit schweren Asthmaanfällen werden als sog. «Behandlung der ersten Wahl» meist Steroide zur Verringerung der Entzündung und Schwellung sowie Medikamente zur Entspannung der Atemwegsmuskulatur verabreicht. Bei einigen Patienten verbessert sich ihr Gesundheitszustand damit aber nicht ausreichend. Dann ist eine zweite Behandlungsoption...
    September 22 2020
  • Cochrane Rehabilitation REH-COVER (Rehabilitation – COVID-19 Evidence-based Response) Aktion COVID-19Rehabilitation ist ein multiprofessioneller Prozess mit dem Ziel, die Funktionsfähigkeit und Lebensqualität von Menschen mit Beeinträchtigungen oder Behinderungen zu verbessern und wiederherzustellen. Im Kontext der COVID-19-Pandemie stehen...
    September 2 2020
  • Sehen Sie hier das Poster  «Cochrane-Evidenz zur Wirksamkeit von Public-Health-Massnahmen: Wissenstransfer per E-Mail», dass von uns an der Swiss Public Health Konferenz 2020  (SPHC2020) vorgestellt wurde.  Dieses Projekt ist ein Gemeinschaftsprojekt von Cochrane Public Health Europe (CPHE).
    September 1 2020
  • Verbessern psychologische Interventionen die Belastbarkeit (Resilienz) und die psychische Gesundheit von Fachkräften im Gesundheitswesen?Diese Frage ist im Moment besonders relevant, da das medizinische Fachpersonal aufgrund von COVID-19 unter grossem Druck steht. Die Arbeit von Fachleuten im Gesundheitsbereich kann sehr belastend sein und kann...
    July 31 2020
  • Cochrane hat eine internationale Umfrage gestartet, um zu erfahren, welche Art von COVID-19-Evidenz für Forscher, Gesundheitsfachleute und die breite Öffentlichkeit am wichtigsten ist Welche Arten von COVID-19-Evidenz beeinflussen Ihre Entscheidungen? Woher erhalten Sie Ihre COVID-19-Informationen? Welche Arten und Formate von Evidenz...
    July 26 2020
  • Interpellation im Nationalrat, um den Zugang zu Gesundheitsinformationen zu verbessernDie Nationalrätin Yvonne Feri und sieben weitere Mitglieder des Parlaments haben eine Interpellation eingereicht und fragen den Bundesrat, wie der Zugang zu Gesundheitsinformationen für Patientinnen und Patienten verbessert werden kann. Darin wird die Regierung...
    June 24 2020
  • Derzeit fehlen immer noch wirksame Therapien für COVID-19. Daher werden auch komplementäre und integrative Behandlungsmöglichkeiten von Forschern und Klinikern erwogen, insbesondere in Asien. Unsere Kollegen von Cochrane Complementary Medicine Switzerland am Institut für komplementäre und integrative Medizin in Zürich haben relevante Studien und...
    April 15 2020

Seiten

Subscribe to Our news