Das Cochrane Logo

Unser Logo erzählt eine Geschichte…

   

Zwei ‚C‘-ähnliche Bögen formen einen Kreis und verkörpert die globale Zusammenarbeit bei Cochrane. Die darin enthaltenen Linien veranschaulichen die zusammengefassten Ergebnisse eines systematischen Reviews in einem sogenannten „Forest plot“. Jede der horizontalen Linien verkörpert das Ergebnis einer einzelnen Studie. Das Rautensymbol ganz unten (auch „Diamant“ genannt) steht für das kombinierte Ergebnis, d.h. die beste Schätzung der Wirkung aufgrund der verfügbaren Studien. Läge dieses Symbol auf der senkrechten Linie, wäre keine Wirkung vorhanden. Im Logo befindet sich das Symbol deutlich erkennbar auf der linken Seite, d.h. die zusammengefasste Evidenz deutet an, dass die Behandlung wirksam ist.  

Die Darstellung stammt aus einem echten systematischen Review zur Frage, ob werdenden Müttern kurz vor einer drohenden Frühgeburt bestimmte Medikamente (sog. Kortikosteroide) gegeben werden sollen, um die Ausreifung der Lungen des ungeborenen Kindes zu verbessern. Trotz einiger Studien, die eine positive Wirkung von Kortikosteroiden nachweisen konnten, wurde diese Behandlungsmethode von den Geburtshelfern nur sehr schleppend eingeführt. Dieser systematische Review hatte einen sehr großen Einfluss, um diese Behandlung in der Praxis einzuführen. Durch die relativ einfache Massnahme konnte vermutlich bereits mehreren tausend Frühgeborenen das Leben gerettet werden. Der Forest plot in unserem Logo steht somit für das Potenzial von systematischen Reviews, die Gesundheitsversorgung zu verbessern.

Lesen Sie hier eine persönliche Geschichte zum Cochrane Logo! (in Englisch)